de
VÖLKL Zeitung mit Primus
News
Herzlich willkommen in unserem News-Archiv. Klicken Sie hier um auf die Startseite zurück zukommen.
Völkl Primus 21 ESD Antistatik Feuerwehrstiefel Schnürstiefel
25.08.2012

Die Primus Familie wächst: Der Primus 21 ESD ist da!

VÖLKL® präsentiert ihnen stolz den neuen Primus 21 ESD, zertifiziert nach ESD Klassen 1-3 ableitfähig (nach DIN EN 61340-4-3:2002).

Primus 21 ESD schützt Mensch und Technik: Die Werksfeuerwehren der chemischen bzw. petrochemischen Industrie sind, wie wir wissen, ganz besonderen Gefahren und Anforderungen ausgesetzt. Schutz bei hochexplosiven Atmosphären und Maschinenschutz vor elektrostatischen Entladungen sind Anforderungen, die ein herkömmlich zertifizierter Feuerwehrstiefel nicht erreicht. Mit dem neuen Primus ESD (electrostatic discharge) stellen wir einen Feuerwehrstiefel an Ihre Seite, der diesen besonderen Ansprüchen gewachsen ist.

Primus 21 und noch mehr: Wie unserer Primus 21 überzeugt der Primus 21 ESD durch Qualität, Komfort und Leichtigkeit. Die für VÖLKL typische Direktbesohlung der Feuerwehrstiefel ermöglicht es uns, Ihnen einen leichten und stark dämpfenden Begleiter mit auf Ihre Einsätze zu geben. Durch die Entwicklung einer neuen Gummi- und PU-Mischung erreicht unser Primus 21 ESD neben der für Feuerwehrstiefel allgemein gültigen Norm EN 15090:2006 die Klassifizierung ESD Klasse 1-3 ableitfähig (nach DIN EN 61340-4-3:2002).

Des weiteren profitieren Sie von bewährten Vorteilen unseres VÖLKL Primus 21 mit Sympatex Membran. Ein angenehmes Fuß-Klima, einfache Pflege und eine optimale Passform sind nur einige der Eigenschaften, für die es sich lohnt mal auf der Primus Seite vorbeizuschauen.

Für mehr Informationen wenden Sie sich an Ihren Fachhändler,

Euer VÖLKL Team
VÖLKL Leutnant und Leutnant Pro
8.06.2012

Gummistiefel raus aus dem Spint …. rein mit Leutnant Pro und Leutnant von VÖLKL Professional!

Unsere Leutnant Schaftstiefel sind die idealen Feuerwehrstiefel für jeden der qualitativ hochwertige, aber preisgünstige Lederschaftstiefel benötigt. Damit sind sie der ideale Ersatz für Feuerwehrleute, die einen höheren Tragekomfort wünschen als bei Gummistiefeln. Die speziell angepasste Form ermöglicht einen schnellen Ein- und Ausstieg und bietet zugleich einen guten Halt beim Gehen. Unser Leutnant Pro ist zusätzlich mit einem funktionalem Textilinnenfutter und einer Knöchelpolsterung ausgestattet. Dies fördert den Tragekomfort des Stiefels maßgeblich, vor allem bei längeren Einsätzen.

Mit kleinem Budget erhalten Sie einen Schaftstiefel, der in Punkto Sicherheit keine Kompromisse eingeht. Mit dem Leutnant profitieren Sie von den für VÖLKL typisch direkt angespritzten Sohlen für bessere Dämpfung, Isolierung und weniger Gewicht. Außerdem entsprechen die Leutnant Stiefel der Klassifizierung HI3 und eignen sich bestens für den Innenangriff.

Schaftstiefel, denen man den Preis nicht ansieht! Qualitätsmerkmale wie bei keinem Hersteller in dieser Preisklasse:
  • Für einen edlen Look verzichten wir von VÖLKL bei Leutnant und Leutnant Pro auf genarbte Leder und setzen vollwertige hydrophobierte Waterproof Glattleder in einer Lederstärke von 2,4–2,6 mm ein.
  • Reflexstreifen auf Vorder- und Rückseite des Schaftbereiches steigern die Sichtbarkeit des Trägers auch bei schwierigen Lichtverhältnissen
  • Stark dämpfend und isolierend griffige Gummi-PU Sohle, die wir auch in unseren Premium Schnürstiefeln Primus, Primus 21 Sympatex, Primus 21 CS und Primus 21 ESD verwenden.
Rettungsdiensstiefel von Völkl: Völkl Rescue und Völkl Rescue Zip
25.08.2011

Leben retten mit VÖLKL Rescue: Die neuen Rettungsdienststiefel von VÖLKL

Es ist soweit, VÖLKL präsentiert Ihnen stolz die neuen VÖLKL Rescue Klett und VÖLKL Rescue Zip. Mit diesen Modellen bieten wir Ihnen optimale Begleiter für lange Einsätze und alle Wetterlagen.
  • Atmungsaktivität und Isolation: Die neu entwickelte Innenkonstruktion optimiert die Luftzirkulation und macht den Schuh somit extrem atmungsaktiv. Der direkt angespritze PU/Gummi Sohlenaufbau ermöglicht eine optimale Isolierung gegen sehr warme oder sehr kalte Temperaturen. So konnte sich dieses Stiefelkonzept sowohl im Wintertest als auch bei mediterranen Temperaturen behaupten. Zudem garantiert die sorgfältige Verarbeitung wasserabweisender Materialien (hydrophobierte Leder, wasserabweisende Textilien und Nähfäden) trockene Füße.
  • Leichtigkeit und Dämpfung: Die für VÖLKL typische, direkt am Schaft angespritzte Sohle besteht aus einer feinen, hoch abriebfesten Gummischicht komplett gefüllt mit einer dicken Schicht aus weichem und leichtem Polyurethan. Dies ermöglicht die Fertigung eines leichten, flexiblen Rettungsdienststiefels mit angenehmem Auftritt durch die extrem starke Dämpfung.
Das Ergebnis sind zwei leichte und bequeme Schutzstiefel, zertifiziert nach EN20345 S3, die jeglicher Belastung im Rettungsdienst trotzen.

Zur Produktseite.....
© 2015 by VÖLKL GmbH & Co. KG | Handelsregister: HRB 42630 München | Ust-ID-Nr. DE 128 097 984 | Impressum | Haftungsauschluss